Anleimmaschinen für Kalt- und Heißleim

Das Auftragen von Klebstoff auf das Bezugsmaterial für die Buchdecke ist ein entscheidender Schritt bei der Buchdeckenherstellung. Wichtig ist hier, natürlich neben dem passenden Klebstoff, vor allem ein gleichmäßiger, dünner Leimauftrag. Bei uns finden Sie verschiedene Typen von Anleimmaschinen, deren Technologie für genau diesen Zweck sowie für einen leisen, vibrationsfreien Lauf optimiert wurde.

Produkte filtern nach:
Filter
Produkte sortieren nach:
12Artikel
CORONA/2 - Etiketten-Anleimmaschine
für Kaltleim, mit automatischer Etikettenzuführung
Walzenbreite (in mm): 150, 250

2.077,00 €*
MERCUR - Kantenanleimmaschine
für Kaltleim für Oberbeleimung
Beleimbreite (in mm): 3 - 60, 3 - 90

3.357,00 €*
CORONEL - Kantenbeleimmaschine
für Kaltleim, Zweiwalzensystem
Beleimbreite (in mm): 1 - 60, 1 - 90, 1 - 120

2.968,00 €*
REGENT - Walzen-Anreibemaschine
für Überzieh- und Kaschierarbeiten
Walzenbreite (in mm): 500, 650, 800, 1050

2.985,00 €*
PräziCoat | Zweiwalzen-Anleimmaschine
für Kalt- und Warmleim
Typ: 400 | Walzenbreite (in mm): 400

4.250,00 €*
PräziCoat | Zweiwalzen-Anleimmaschine
für Kalt- und Warmleim
Typ: 520 | Walzenbreite (in mm): 520

Varianten ab 4.250,00 €*
5.250,00 €*
PräziCoat | Zweiwalzen-Anleimmaschine
für Kalt- und Warmleim
Typ: 720 | Walzenbreite (in mm): 720

Varianten ab 4.250,00 €*
6.250,00 €*
PräziCoat Pro TS | Anleimmaschine
mit automatischer Viskositätskontrolle

Preis auf Anfrage

Maschinen für die Beleimung von Einbandmaterial

Eine Anleimmaschine ist gerade in puncto Effizienz ein unverzichtbares „Helferlein“ für die buchbinderische und reprografische Arbeit. Sie eignet sich insbesondere zur Nutzenbeleimung bei der Buchdeckenfertigung. Es lassen sich aber auch viele andere Materialien von Papier über Karton bis hin zu Leder beleimen.

Wichtige Faktoren für Anleimmaschinen sind das zu verarbeitende Format, die benutzte Leimart, die Viskositätskontrolle und die Reinigungsfähigkeit.

Für Anleimmaschinen ist im Regelfall nur eine Seite des Nutzens (normalerweise die Breite) entscheidend für das verarbeitbare Format. Um auch sehr große Formate verarbeiten zu können, bieten wir unterschiedliche Ausführungen unserer Anleimmaschinen. Unsere PräziCoat ist beispielsweise mit drei Walzenbreiten verfügbar: 400 Millimeter, 520 Millimeter oder 720 Millimeter.

Die benutzte Leimart ist ein entscheidender Faktor für den Kauf einer Anleimmaschine. Wird nur Kaltleim verarbeitet und erwartet man keine Änderung im Produktionsablauf oder in den zu verarbeitenden Materialien, kann man beruhigt zu einer Kaltleim-Maschine greifen. Will man jedoch die Flexibilität haben sowohl Kalt- als auch Heißleim zu verarbeiten, sollte man eine Maschine wählen, die beide Leimarten verarbeiten kann.

Für die Verarbeitung von Heißleim kann unsere PräziCoat optional mit einer automatischen Wasserzuführung (PräVis) ausgestattet werden. Diese sorgt für eine gleichbleibende Viskosität – und gewährleistet so exakte und reproduzierbare Ergebnisse. Unsere PräziCoat Pro ist mit einer integrierten Viskositätskontrolle ausgestattet, die während dem Betrieb die Viskosität des Klebstoffs misst und bei Bedarf Wasser hinzuführt.

Da wir aus der Praxis kommen, legen wir bei unseren Maschinen einen hohen Wert auf die Einfachheit der Reinigung. Bei Verwendung von Heißleim wird das Leimbecken abgesenkt und überschüssiger Leim von den Walzen gestrichen und anschließend mit Wasser gespült. Danach lässt man die Maschine abkühlen. Bei Verwendung von Kaltleim wird das Becken einfach mit Wasser gefüllt und die sich drehenden Walzen reinigen sich selbst.